Menu Close

Unsere Kunsthandwerker

Joya Jewels Herstellung

Wir sind weltweit unterwegs. Unser Schmuck wird in Indien, Thailand und Indonesien gefertigt. Die Steine kommen aus der ganzen Welt. Das Kunsthandwerk beziehen wir aus Marokko, Kolumbien, USA, Deutschland, Portugal, Russland und Indonesien.

Von der ersten Begegnung bis heute ist es uns wichtig, eine möglichst persönliche Verbindung zu den kreativen Menschen zu haben, mit denen wir zusammenarbeiten. Wir schätzen die Handarbeit. Mit vielen Handwerkerfamilien arbeiten wir bereits in der zweiten Generation zusammen, und es kommen immer neue hinzu. Die Handwerker können nur kleine Mengen herstellen und bestimmen ihre Preise selbst. Aus diesem Grund stellen wir ebenfalls nur kleine Mengen und vor allem Einzelstücke her. Wir setzen nicht den Umsatz oder das Wachstum als oberste Priorität. Der Mensch steht bei uns im Vordergrund. Gemeinschaftlich suchen wir nach Lösungen, um den Bedürfnissen der Einzelnen gerecht zu werden. Darum ist uns Kundenservice auch ein Herzensanliegen.

Persönlicher Draht zum Kunsthandwerk

Wir unterstützen traditionelles Handwerk, weil wir es lieben – und damit es überleben kann. Wenn wir die Selbstständigkeit der Handwerker erhalten, bleiben auch die sonst aussterbenden Techniken am Leben. Die direkte Zusammenarbeit mit Handwerkern ohne Zwischenhändler bedeutet auch, unfaires Preisdumping zu unterbinden. Uns ist lieber, die Dinge kosten etwas mehr. Wissend, dass wir etwas Einzigartiges erhalten. Und weil echtes Handwerk einen Wert hat. Es entspricht unserem Verständnis von Fairness und es beflügelt die Qualität der Arbeit. Wo immer wir hingehen, schauen wir, was wir finden und wo wir Künstler und Handwerker unterstützen können: vom Straßenverkäufer in Bogotá, über die traditionellen Landschaftsmaler auf Bali bis hin zum Schatullenmacher in Colorado.

Ethische Produktion

Wir bezeichnen unsere Produktion als ethisch, weil wir zu 100 % dahinter stehen und uns verbürgen, dass es korrekt zugeht. Wir sind ehrlich und transparent. Wir können nicht jeden Stein bis zum Ursprung zurückverfolgen, wir bemühen uns aber, die Herstellungswege und Herkunftsorte so gut wie möglich zu beaufsichtigen. Weil wir noch kein faires Silber importieren können, decken wir den Bedarf soweit möglich aus recyceltem Silber und Gold. Deshalb sind viele unserer Produkte auch Upcycling.

Faires und achtsames Miteinander

Wir finden immer eine Lösung, auch wenn es mal dicke Luft gibt. Wir sprechen die Dinge an und suchen nach bewussten, konstruktiven Wegen, um Konflikte zu lösen. Der respektvolle Austausch und konstruktive Diskurs ist uns wichtig und prägt den Spirit von Joya Jewels.

Jobs

Unser Team kommt aus verschiedenen Ländern und mit den unterschiedlichsten Hintergründen. Der Silberschmied aus Bali und der Opalschürfer aus Australien, Steinschleifer aus Indien, Studenten, Handwerker und Freunde: Wir sind eine Vielzahl von Menschen, Reisenden, Spirituellen, Handwerkern, Künstlern, die nach Möglichkeiten suchen, das Leben erfüllender zu gestalten. Hast du Zeit und möchtest bei einer Veranstaltung mitarbeiten? Dann kontaktiere uns gern. Wir freuen uns auf deine Nachricht.

Video abspielen