Menü Schließen

Schatulle aus Zedernholz

245.00

  • Handarbeit
  • Zedernholz
  • USA
  • Unikat
  • Ethisch fair produziert
  • Direkt vom Kunsthandwerker
  • Versandkostenfrei
  • Weitere Schatullen in verschiedenen Größen vorhanden – bei Interesse kontaktieren sie uns: info@joyajewels.com

1 vorrätig

Artikelnummer: SCH 013 Kategorien: , Schlagwörter: , , , ,

Die Schatullen sind aus Zedernholzzaunpfosten in Handarbeit von Joshua Spannagel USA gefertigt. Sie haben ein sehr fein, hochwertig und detailliert ausgearbeitetes Finish mit Schellackoberfläche. Die Lade ist mit Vlies ausgelegt.

Diese Schatulle hat 2 Laden.

Geschichte:
Nachdem man sich im wilden Westen der USA niedergelassen hatte, begannen Ranger zum Schutz ihrer Herden und Saaten Zäune zu bauen. Weil Weichholz, wie Z. B. Pinie und Fichte, zu leicht verrotten oder Insekten zum Opfer fielen, wählten die Ranger Juniperholz, das wir, wegen seines Geruches, Zedernholz nennen.
Obwohl knorrig und hart in der Verarbeitung war es doch am wetter- und insektenbeständigsten und hielt auch den Weidetieren stand, die sich ab und zu daran reiben wollten. Heutzutage werden diese Pfosten aus Stahl ersetzt. Die alten Zaunpfosten landen im Feuer oder in Holzöfen.

Wir hatten das Glück, an Pfosten zu gelangen und haben daraus nutzvolle Gebrauchsgegenstände schnitzen lassen. Jeder der alten Zaunpfosten hat seine eigene Geschichte und ist mehr als 200 Jahre alt. Sonnenbleiche, Nagellöcher und Abschürfungen, die Vorstellung von unzähligen Weidetieren, die kamen und gingen, können zu den verschiedensten Geschichten inspirieren.
Zedernholzzaunpfosten sind ein wahrhaft einzigartiger Teil des “Wilden Westens”.

Jede Schatulle ist ein einzigartiges Unikat.

Produktdetails:
Höhe: 13 cm
Breite: 32 cm
Tiefe: 24 cm
Gewicht: 2642 g

Ein weiterer Hinweis:
Holz ist ein Naturprodukt, das immer “arbeitet”. Es reagiert neben Temperatur- auch auf Luftfeuchtigkeitsschwankungen. Es kann zu Unebenheiten, Rissen und Maß- sowie Musterabweichungen am Objekt kommen.